Das feine italiensche Spezialitäten-Restaurant

Unsere Spezialität - Trüffel

Köche und Kenner haben die Qualität der tiefschwarzen französischen Trüffel aus der Drôme erkannt und halten diese für ebenbürtig mit Trüffeln aus dem Périgord. Als fruchtbarstes Trüffeldreieck Frankreichs gilt das südliche Tricastin. Der Zeitraum zwischen der Ernte (Saison: Dezember bis März) und dem Moment, wenn die "schwarzen Diamanten" Duft und Aroma auf dem Teller entfalten, ist kurz.

Die Saison für weiße Trüffel startet in der Regel Ende September bis 31.Dezember, je nach Witterung auch etwas früher. Bräunlich weiße Trüffel mit relativ glatter Oberfläche und intensivem Geruch. Die Farbe des Fruchtfleisches variiert je nach Nährbaum (nuss- bis cremefarben), die Form je nach Bodenbeschaffenheit. Weiße Trüffel werden in der Regel nur roh über die fertigen Speisen gehobelt.

Weitere, köstliche Informationen hierzu, erteilt Ihnen unser Chef-Koch Diego.

Änderungen vorbehalten!